CEC-Arbeitskreis “Ressourceneffizienz im Reinigungsprozess” gestartet

[18.02.2021]

An welchen Stellschrauben kann im Reinigungsprozess gedreht werden, um erforderliche Ressourcen noch effizienter einzusetzen?

Unter dieser Fragestellung haben sich verschiedenste Experten aus den Bereichen Anlagenbau, Verfahrenstechnik, Badpflege, Analytik, Forschungseinrichtung und Reinigungsanwendung im CEC-Arbeitskreis “Ressourceneffizienz im Reinigungsprozess” zusammengeschlossen, um gemeinsam variable Einflussfaktoren auf den Reinigungsprozess zu erarbeiten und zu bewerten.

Die Auftaktveranstaltung des CEC-Arbeitskreises erfolgte am 18.02.2021, woraufhin die Aufgabenstellung in den kommenden Sitzungen von den Experten weiter ausgearbeitet wird. Die Zielsetzung des CEC-Arbeitskreises ist die Erarbeitung und Publikation pragmatischer Lösungsansätze zur Aufgabenstellung.