Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kooperationsveranstaltung: SIG „Digitaler Zwilling im Maschinen- und Anlagenbau“

13. März @ 15:00 - 17:00

In Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart laden wir Sie herzlich zur Online-Veranstaltung Digitaler Zwilling im Maschinen- und Anlagenbau – vom Spezialthema zur allgemeinen Notwendigkeit? am 13.03.2024 ein.

Digitale Zwillinge bieten im Maschinenbau großes Potential in Entwicklung, Inbetriebnahme und Abnahme sowie im After Sales bzw. Schulungsbereich. In einzelnen Branchen wird die Bereitstellung digitaler Zwillinge von Maschinen und Anlagen von Kundenseite seit geraumer Zeit auch vermehrt eingefordert.

Oftmals herrscht jedoch weniger Klarheit über Voraussetzungen und Aufwände, um an dafür geeignete
Modelle zu kommen und deren Möglichkeiten effektiv zu nutzen. Unter dem Motto „Digitaler Zwilling im Maschinen- und Anlagenbau – vom Spezialthema zur allgemeinen Notwendigkeit?“ gibt die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS) am 13. März im Rahmen der Special Interest Group (SIG) „Digitale Werkzeuge“ einen Überblick über erste Schritte, aktuelle Entwicklungen und Umsetzungserfahrungen. Im Zentrum der Veranstaltung steht der erfolgreiche Einstieg in die Erstellung eines digitalen Zwillings einer Maschine bzw. Anlage. Erfahrungen mit dem Einsatz digitaler Zwillinge, aktuelle technologische Entwicklungen sowie die zukünftigen Anforderungen an Zuliefererketten wollen wir gemeinsam im Kreise von Kollegen aus Maschinenbau-Unternehmen diskutieren.

Ein Erfahrungsbericht der HEITEC AG wird aufzeigen, wie und mit welcher Motivation mit der Erstellung digitaler Zwillinge begonnen wurde und wie sie heute eingesetzt werden. In Projekten im Bereich des Anlagen und Sondermaschinenbaus wurden digitale Zwillinge z.B. für die virtuelle Inbetriebnahme genutzt, zur Optimierung von Taktzeiten oder zur Integration von Robotern in Montageprozesse. Als Mitglied der Industrial Digital Twin Association (IDTA) wirkt HEITEC im Bereich der Standardisierung bei Digitalen Zwillingen mit und profitiert in dieser Community vom Austausch und der gemeinsamen Entwicklung einer durchgängigen Informationskette, um den Aufwand zur Modellierung des Digitalen Zwillings stark zu reduzieren.

Die Teilnahmezahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich bis spätestens 09.03.2024.

Das Programm zur Veranstaltung und die Anmeldung gehen unseren Mitgliedern per Mail zu.

Kooperationsveranstaltung: SIG „Digitaler Zwilling im Maschinen- und Anlagenbau“

Details

Datum:
13. März
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen